Aktuelles

 

„Lesen - Können - darauf läuft

schließlich alles hinaus“

Unter diesem Zitat von Christian Morgenstern veranstaltete die Gunetzrhainer Realschule auch in diesem Schuljahr den Lesewettbewerb der sechsten Klassen.

 

Das Zitat macht  noch einmal deutlich, dass es im alltäglichen Leben sowie im späteren Berufsleben wichtig ist, Texte lesen und verstehen zu können.

 

Dass die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler der Gunetzrhainer Realschule lesen können, daran besteht spätestens seit dieser Veranstaltung kein Zweifel, denn allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gelang es, hervorragend aus ihren Büchern vorzulesen und auch bei den unbekannten Texten geriet kaum jemand ins Schwitzen.

 

Ein großes Lob an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die es der Jury, nicht leicht gemacht haben, eine Entscheidung zu treffen!

Dennoch wurde am Ende ein Schulsieger gekürt: Lukas Rottmüller aus der Klasse 6B.

 

Den zweiten Platz erlang Veronika Huber aus der 6D und Platz 3 ging an Viktoria Holzeder aus der 6C.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

An dieser Stelle möchte die Schule ebenfalls der Buchhandlung „Buch am Markt“ danken, die wie jedes Jahr Buchpreise zur Verfügung gestellt hat!

 

Der Sieger wird die Gunetzrhainer Realschule beim Regionalentscheid vertreten.

Wir drücken Lukas die Daumen!

 

 


 

 

..................................................................................................................................................

     Schulinterne Informationen sind nur noch mittels Benutzernamen und Passwort zugänglich.