Informationstechnologie (IT) an der GRSM

 

Im Fach Informationstechnologie (IT) werden Lerninhalte der Fächer Informatik, Technisches Zeichnen und Textverarbeitung zusammengefasst. Das Unterrichtsfach Informationstechnologie vermittelt unseren Schülerinnen und Schülern Kenntnisse und Fertigkeiten im Gebrauch des Computers als Werkzeug mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Sie erwerben grundlegende Kenntnisse im Zusammenhang mit den Informations– und Kommunikationstechnologien und wenden sie bei praktischen Arbeiten am Computer an. So erkennen sie auf einem unmittelbaren Weg Zusammenhänge und werden mit gängigen Anwendungen des Computers vertraut.

 

An der Gunetzrhainer-Realschule-Miesbach wird mit der Vermittlung der EDV-Grundlagen bereits in der 6. Jahrgangsstufe begonnen.

 

 

Angebot an IT-Unterricht an der Staatlichen Realschule Miesbach:

 

Wahlpflichtfächergruppe I      10 Jahreswochenstunden

 

Wahlpflichtfächergruppe II       7 Jahreswochenstunden

 

Wahlpflichtfächergruppe IIIa    6 Jahreswochenstunden

 

Wahlpflichtfächergruppe IIIb    8 Jahreswochenstunden

 

 

Inhalte sind z.B.

 

  • Texterfassung und -bearbeitung
  • Grundbegriffe der Objektorientierung
  • Umgang mit einem Textverarbeitungssystem
  • Informationsbeschaffung, -bewertung und -austausch
  • Bildbearbeitung                            
  • Grundlagen der Tabellenkalkulation
  • Informationsbearbeitung und -präsentation
  • Prinzipien der Datenverarbeitung
  • Computergestützte Konstruktion
  • Computersysteme und Datennetze
  • Objekte und Abläufe